Leistungen


Die beiden Firmen „Schleitaucher“ und „Tauchdienste“ haben sich unter anderem auf die Suche nach im Wasser vermissten Personen spezialisiert, wobei die Schleitaucher den nördlichen und die Tauchdienste den südlichen Bereich Deutschlands abdecken.

Der Auftrag für eine Suche wird uns entweder von Behörden oder von Privatpersonen erteilt. Wir arbeiten nach Möglichkeit mit der Polizei und den jeweiligen Rettungsorganisationen vor Ort zusammen.

In der Regel kommen wir zum Einsatz, wenn die zeitlichen und technischen Mittel der Behörden ausgeschöpft sind und die Suche von offizieller Seite eingestellt wurde.
Um unsere Technik möglichst effektiv einsetzen zu können, holen wir erneut alle nötigen Informationen aus erster Hand ein und grenzen so das Suchgebiet weitestgehend ein.

Auf der Grundlage unser Recherchen erhalten Sie eine realistische Einschätzung über die Erfolgsaussichten einer Suche im jeweiligen Fall.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne telefonisch oder per E-Mail an das Team Nord (Christian Hüttner, Schleitaucher) bzw. das Team Süd (Christian Müller, Tauchdienste). 

Auch 2 tägige Schulungen für Hilfsorganisationen im Bereich Wassersuche werden von uns angeboten. 

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit bei Christian Müller psychologische Hilfe in Form von Psychotherapie anzufragen – als Heilpraktiker für Psychotherapie mit eigener Praxis unterstützt er Angehörige vor, während und nach der Suche nach vermissten Personen.
-> http://www.2hps.de/hppsych